Meine lieben Freunde,

Leider muss ich Euch mitteilen, dass der Anbieter meines Kerzenbuchs, Gästebuchs und meines Gedichtebuchs, seinen Dienst am Anfang des Jahres eingestellt hat. Seit über 10 Jahren haben fast 5000 Menschen in dem Kerzenbuch eine Kerze angezündet. Es waren viel Freude, aber auch sehr viel Leid darin zu finden. Auch für unsere geliebten Vierbeiner, die über die Regenbogenbrücke gegangen sind, brannten unzählige Kerzen. Ich muss Euch nicht sagen, wie schmerzlich das für mich ist, Euch gerade dieses Buch nicht mehr zur Verfügung stellen zu können. Einen einzigen Trost habe ich jedoch. Ich habe jeden einzelnen Eintrag von Anfang an gespeichert. Es ist also nicht wirklich alles verloren. Da ich aber diese eine Seite gerade wegen dieses Kerzenbuchs erhalten hatte, denke ich darüber nach, meine SECRETA ganz vom Netz zu nehmen. Ein schwerer Schritt für mich, denn immerhin waren es insgesamt 16 lange Jahre. Damals noch unter der Adresse "Eastgrove" www.eastgrove.de. Bis ich die ursprüngliche Seite zu meiner Kinderschutzseite gemacht habe, die unter dem Namen SECRETA einigen Erfolg hatte. Leider musste ich diese aus gesundheitlichen Gründen nach 12 Jahren schließen.

Nun geht ein weiterer Abschnitt für mich zu Ende. Ich werde aber weiterhin unter meiner Mailadresse ave@secreta.de, oder childprotection@secreta.de, erreichbar sein.

Der einzige Grund die Seite vielleicht doch noch bestehen zu lassen sind die Bücher meiner Tochter, der ich damit auch ein wenig behilflich sein möchte. Ihr findet die Bücher am Ende der Seite, oder unter www.biancapeiler.de.

Ich wünsche Euch allen von ganzem Herzen alles Gute und viel Gesundheit für Euer weiteres Leben. Dickes Drückerchen, Eure Eva-Maria [Eirestar]

 

 

Du bist der  Besucherzaehler  Besucher

 

Gib mir bitte einen Platz in Deiner Seite.

Lieben Dank von ganzem Herzen. Eure Eva-Maria

 

 

Ein herzliches Hallo an Euch

Ich stelle Euch hier die Bücher meiner Tochter Bianca Peiler vor. Sie sind bei Amazon erhältlich, als E-Book oder als größeres Taschenbuch. Wer keinen Kindl zum lesen der Bücher hat kann sich bei Amazon ein kostenloses Programm herunterladen, mit dem man auf dem PC ganz bequem lesen kann. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr meine Tochter durch eine Verlinkung, oder/und durch den Kauf der Bücher, unterstützen würdet. Dafür meinen herzlichsten Dank! Eure Eva-Maria.

 

Die Homepage der Autorin:  http://www.biancapeiler.de

Zum Kauf der Bücher bitte die Cover anklicken.

 


 

Aus der "Fire Hazard-Triologie" ist Ende März 2016 Teil 2 erschienen.

Teil 3 erscheint voraussichtlich Ende 2016.

 

Als E-Book

 

Kurzbeschreibung Teil 2

 

“Die Schreie ... das Töten ... einem Teil von mir gefiel es.”
Dämonen, Vampire und anderes Gesocks – das sind die Problemchen, mit denen sich Danielle „Lele“ Hessler herumschlagen darf. Denn Lele ist nicht nur Inhaberin eines Kosmetikstudios und glühende Anhängerin diverser Beautyprodukte. Sie ist auch zur Hälfte ein Feuerdämon und arbeitet für die VDJW, die Vereinigung Deutscher Jäger und Wächter.
Nach seinem Praktikum bricht Calvin, Leles Partner bei der VDJW, aus heiterem Himmel den Kontakt zu ihr ab. Verletzt zieht sich Lele zurück – bis Calvin sich tiefer denn je in ihr Herz schleicht.
Gleichzeitig häufen sich auf der ganzen Welt satanistische Aktivitäten – schwarze Messen, dunkle Magie, Opferrituale. Als wäre das nicht genug, findet Lele ein Buch, das eine dunkle Macht in ihr zu entfesseln scheint. Eine Macht, der sie sich nur schwer entziehen kann und die dafür sorgt, dass sie sich mit allen entzweit, denen sie wichtig ist.
Auf sich allein gestellt, versucht Lele verzweifelt, das Rätsel um ihre Herkunft zu lösen. Und bringt nicht nur sich selbst, sondern die ganze Welt in höchste Gefahr …

 

Als Taschenbuch & E-Book

 

Kurzbeschreibung Teil 1

 

"Seit zweiundzwanzig Jahren bin ich Mitglied der VDJW, der Vereinigung Deutscher Jäger und Wächter, seit ich in der Grundschule versehentlich den halben Raum abgefackelt habe und mein Mentor Ripper mich unter seine Fittiche nahm. Mir zuliebe. Meiner Familie zuliebe. Und ja, ich gebe es zu – der ganzen Welt zuliebe." 

Dämonen, Vampire und anderes Gesocks – das sind die Problemchen, mit denen sich Danielle „Lele“ Hessler herumschlagen darf. Denn Lele ist nicht nur Inhaberin eines Kosmetikstudios und glühende Anhängerin diverser Beautyprodukte. Sie ist auch zur Hälfte ein Feuerdämon und arbeitet für die VDJW, die Vereinigung Deutscher Jäger und Wächter. 

Als ihr Partner Michail ermordet wird, ist für Lele nichts mehr, wie es war. Sie muss versuchen, Michails Mörder zu fassen – und nebenbei die Welt retten. Dass ihr neuer Partner Calvin nicht nur eine Nervensäge, sondern auch ihr Fleisch gewordener Traum ist, macht die Sache nicht gerade einfacher. Schnell wird klar: Michails Tod ist nicht das Produkt irgendeines durchgeknallten Irren, sondern eines sehr mächtigen Dämons. Plötzlich schweben auch Lele und Calvin in großer Gefahr …

 


Die Kurzgeschichte "Der kriechende Mann" und der Roman "Graue Magie" gehören eigentlich zusammen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim lesen!

 

Als E-Book
 

Kurzbeschreibung

 

Der kriechende Mann: Kurzgeschichte zum Roman "Graue Magie"

 

Karsten Melchior lebt auf der Überholspur. Der Unternehmensberater will der Beste sein - immer. Dann hat er einen schweren Autounfall - und plötzlich ändert sich alles ... 

Eine schaurige Kurzgeschichte zum Roman "Graue Magie" - jetzt erhältlich!

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Als Taschenbuch & E-Book

 

Kurzbeschreibung

 

Graue Magie - ein ziemlich geistreicher Roman

 

Michael Wiegald hat sich verliebt. Zum ersten Mal in seinem Leben ist der zweiundzwanzigjährige Literaturnerd hin und weg. Seit er seine Angebetete in der Stadtbibliothek Saarbrücken gesehen hat, kann er nur noch an sie denken und sehnt den Augenblick herbei, an dem er sie wiedersieht. 
Da gibt es nur ein unbedeutendes Problem: Michael hat vor zweiundfünfzig Jahren genau dort in der Bibliothek auf tragische Weise sein Leben ausgehaucht – und geistert seitdem im wahrsten Sinne des Wortes zwischen den Bücherregalen umher, ohne den Ort, an dem er den Tod gefunden hat, verlassen oder sich irgendwie bemerkbar machen zu können. 
Als sich dann auch noch die junge Ausreißerin Nadine in der Bibliothek einschließen lässt, um ihrem lieblosen Vater zu entfliehen, ist das Chaos perfekt. Denn Nadine ist eine Hexe – und sieht wortwörtlich Gespenster. 
Und sie hat einige ziemlich abgefahrene Ideen, wie man Michaels Angebetete für immer an ihn binden könnte … 

Ein Roman über Freundschaft und die wahre Liebe!


 

Erschienen am 26. April 2014

Mehr über die Autorin könnt Ihr HIER erfahren.

 

        Als E-Book

Kurzbeschreibung

Kurzgeschichten zum Nachdenken, Philosophieren und Träumen.


Lennard hat "Ein für alle Mal" genug von den Hänseleien seiner Mitschüler und fasst einen folgenschweren Entschluss. 
"Das Versprechen", das sich Matti und Manni vor über fünfzig Jahren gegeben haben, ist stärker als das Schicksal.
"Nur ein Schritt" ist manchmal das Einzige, was dich vom Tod trennt.
Bei Henrik hinterlässt "Der seltsame Herr Seer", der Mann mit dem riesigen Kopf und dem zugemüllten Garten, einen bleibenden Eindruck.
Jenna will nur eins: Ihrem Mitschüler endlich ihre Liebe gestehen. Doch dazu muss sie ihm erst einmal "Das Leben" zeigen.
5 berührende Kurzgeschichten auf 50 Normseiten

 


 

Aus der Reihe "Die Lakeview-Chroniken".

 

Das Städtchen Lakeview liegt im mittleren Westen Kanadas und wirkt nur auf den ersten Blick idyllisch: Es befindet sich in einem gigantischen militärischen Sperrgebiet und ist hermetisch abgeriegelt. Und dies aus gutem Grund, denn Lakeview beherbergt STORM, eine militärische Elite-Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das organisierte Verbrechen zu bekämpfen. All ihre Aktionen unterliegen strengster Geheimhaltung, denn sie bedienen sich der Mittel genau der Männer, die sie auszuschalten versuchen – um Kanada vor der Mafia zu schützen, schrecken die kämpfenden Mitglieder von STORM nicht davor zurück, zu erpressen, zu foltern und zu töten.

Manche von ihnen töten einen Menschen, ohne auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden. Andere kämpfen nicht nur gegen die Cosa Nostra, sondern auch gegen ihre Gewissensbisse.


Und manch einer muss Acht geben, dass er beim Kampf gegen Monster nicht selbst zu einem wird.


 

Als Taschenbuch & E-Book

 

Kurzbeschreibung

 

Töte Einen. Rette Tausend. Ein legitimes Credo?
Lakeview. Eine komplett abgeschottete Basis im mittleren Westen Kanadas.
STORM. Eine geheime Spezialeinheit, die das organisierte Verbrechen bekämpft - mit dessen eigenen Methoden. Ohne Gnade.
Seit Jahren versucht STORM Mario Vitanza, den Kopf der Cosa Nostra in Vancouver, zu stellen - ohne Erfolg.
Doch das ist nicht das einzige Problem von Andrew, einem aufstrebenden STORM-Rekruten, denn auch privat läuft es nicht gut für ihn: Seine große Liebe Natalie verlässt ihn mit dem gemeinsamen Sohn Noah, um einen anderen Mann zu heiraten. Bald mehren sich die Anzeichen, dass Natalie und Noah schwer misshandelt werden. Als die Misshandlungen in einer Katastrophe gipfeln, ist Andrew zu beschäftigt mit seinen privaten Sorgen, um zu erkennen, dass in STORMs Reihen ein Verräter lauert…

2., korrigierte Auflage mit neuem Cover!

Jetzt online: Der zweite Teil "Die Lakeview-Chroniken - Ikarus"!

 

 

Kundenrezensionen:

 

"Ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass es sich bei diesem Werk um einen echten Page-Turner handelt, den ich nur schwer weglegen konnte." (Nora, Bloggerin)

 

"Alles in allem hat "Hydra" mir wirklich gut gefallen, denn ich wurde zum nachdenken angeregt und zugleich emotional absolut eingebunden. Dass ich am Ende sogar Tränen in den Augen hatte ist ein gutes Zeichen! Und obwohl die letzte Seite gelesen und das Buch geschlossen wurde, wird mich die Geschichte mit Sicherheit nicht so schnell wieder loslassen." (Sarah, Bloggerin)

 

"Für die Geschichte und Erzählweise würde ich jederzeit volle Punktzahl vergeben." (Rebecca, Bloggerin)

 

Weitere Kundenrezensionen könnt Ihr auf AMAZON lesen.

 


 

Als Taschenbuch & E-Book

 

Kurzbeschreibung

 

Die dramatischen Ereignisse ihrer gescheiterten Mission haben tiefe Spuren bei STORM hinterlassen. Mehrere Kameraden sind tot und viele verletzt. Wes, Andrews Ziehsohn, wurde von der Cosa Nostra entführt - und nichts ist schlimmer als ein STORM-Mitglied in den Händen der Mafia, denn die Informationen, die er dem capo unter der Folter liefern könnte, würden STORM endgültig vernichten. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

 

Kaum hat sie ihre Ausbildung abgeschlossen, sieht Nigels Tochter Patri sich Herausforderungen gegenüber, die ihr alles abverlangen. Zusammen mit ihren Kameraden muss sie alles daransetzen, Wes zu befreien, bevor er verhört werden kann. Während dieser verzweifelt versucht, sein Leben zu retten, muss Patri nicht nur gegen den Verräter in STORMs Reihen ankämpfen, sondern auch gegen ihre eigenen Gefühle.

 

 

 

 

 

 

 


 

Als Taschenbuch & E-Book

 

Kurzbeschreibung

 

ACHTUNG, BISSIG!

Muss das denn sein? - Das ganze Jahr über rennt man ignorant und egozentrisch durch die Gegend, um dann an Weihnachten hundert Euro nach Afrika zu spenden, sich selbstzufrieden zurückzulehnen, sich die letzten Bratenreste aus den Zähnen zu puhlen und mit einem kräftigen Schluck Wein nachzuspülen, und sich selbst auf die Schulter zu klopfen ob seiner unglaublichen Großzügigkeit. Ist es denn so schwer, auch in seinem Alltag ein wenig mehr aufeinander aufzupassen, und zu helfen, wo eine helfende Hand gebraucht wird?

Wer hat sich nicht schon so richtig über die Ignoranz und Unhöflichkeit des Nachbarn oder des obercoolen "Diggen" im Bus aufgeregt?

Die Autorin lässt in sechs Briefen an die lieben Mitmenschen mal so richtig Dampf ab. Ein sarkastisches Pamphlet und zugleich ein Appell an etwas mehr Menschlichkeit und Rücksichtnahme im Alltag.

 


 

Am Ende der Seite findet Ihr eine Gesamtausgabe der Survivors-Teile

 

Als E-Book

 

Kurzbeschreibung

 

Eine postapokalyptische Welt.
Fünf Überlebende.
Fünf Geschichten.

Seit seiner Kindheit ist Nikolai auf sich allein gestellt. Er hat alles gesehen: Bomben, die Städte in Schutt und Asche legen. Menschen, die einander wie Tiere in Stücke reißen.

Nach zwölf Jahren einsamer Wanderschaft braucht er keine Gesellschaft. Jeder ist sich selbst der Nächste – das ist sein Motto.
Bis er auf Mitja trifft, der lange verschüttete Gefühle in Nikolai weckt – wie die Sehnsucht nach der Familie, die er verloren hat. Mitja behauptet, zu wissen, wo sich andere Überlebende aufhalten - doch kann Nikolai ihm wirklich vertrauen?

Der Auftakt zur neuen dystopischen Survivors-Serie!

 


 

Als E-Book

 

Kurzbeschreibung

 

Eine postapokalyptische Welt.
Fünf Überlebende.
Fünf Geschichten.

Über hundert Menschen haben sich nach dem Dritten Weltkrieg in die Sankt Petersburger Peter-und-Paul-Festung geflüchtet und kämpfen dort ums Überleben. Die sechzehnjährige Katarina ist eine von ihnen. Ihr Leben ist öde, eine endlose Ansammlung von Pflichten, Lichtblicke gibt es kaum. Ihr Vater, General Schirjajew, einst ein gefeierter Held, scheint immer mehr dem Wahnsinn zu verfallen. Niemand stellt seine Diktatur in der Festung in Frage, auch nicht Katarina.

Doch dann trifft sie Nikolai, der zwölf Jahre auf einsamer Wanderschaft war. Mit einem Schlag ändert sich ihr Leben - und ihre Einstellung.

Das Sequel zu "Nikolai - Jeder ist sich selbst der Nächste" als Mini-Geschichte! Siehe unten.

 


 

Als E-Book

 

Kurzbeschreibung

 

Eine postapokalyptische Welt.
Fünf Überlebende.
Fünf Geschichten.

Millionär James Prescall hat beim Bau des Bunkers, in dem seine Familie den Krieg überleben soll, an alles gedacht - außer daran, dass ein von Neid zerfressener Verräter aus seinen engsten Kreisen den Bunker manipuliert haben könnte.
Als ihnen die Vorräte ausgehen und sich die Fahrzeuge als nutzlos erweisen, bleibt Jimmy, seiner Frau Catherine und den beiden Kindern Claire und Jake nur eine Wahl: Sie müssen sich zu Fuß auf den Weg nach Hopeville machen, einer kleinen Gemeinde auf dem ehemaligen Militärgelände Fort Greely.
Doch die liegt hundertzwanzig Meilen weit weg.
Einhundertzwanzig Meilen durch schneebedecktes, unwegsames Gelände.
Mit einem fünfzig Kilo schweren Schlitten.
Verfolgt von einer skrupellosen Bande von Männern, die es auf ihre Vorräte abgesehen hat - vor allem aber auf Catherine und Claire.

 


 

Als E-Book

 

Kurzbeschreibung

 

Eine postapokalyptische Welt.
Fünf Überlebende.
Fünf Geschichten.

Mit ihrem Gefährten François lebt Laurelie nach dem Dritten Weltkrieg in einer kleinen Hütte im Wald. Ihr eintöniges, aber friedliches Leben gerät völlig aus den Fugen, als sich plötzlich Nachwuchs ankündigt – den François nicht will, da er glaubt, ihn nicht ernähren zu können.

 

Für ihn steht fest: Das Baby wird beseitigt, sobald es auf der Welt ist. Doch Laurelie sieht das anders.

 
Aus den einstigen Liebenden werden Todfeinde...

 

 

 

 

 

 


 

Als E-Book

 

Kurzbeschreibung

 

Eine postapokalyptische Welt.
Fünf Überlebende.
Fünf Geschichten.

Durch ein Missverständnis landet die siebzehnjährige Bethany, ein Mädchen aus "gutem Hause", in einem Besserungscamp für verhaltensauffällige Jugendliche.

 

Dort versucht sie nicht nur, ihre partysüchtige Freundin Jacky wieder auf die richtige Spur zu bringen, sondern kämpft gleichzeitig auch gegen ihre Gefühle für Stephen, einen Jungen, der alles andere als harmlos ist.

Doch bald nach ihrer Ankunft im Camp bricht der Krieg aus - und die Jugendlichen haben plötzlich noch ganz andere Probleme als Drogen und freundschaftliche Konflikte.

 

 

 

 


 

Gesamtausgabe der Survivors-Teile

 

Als E-Book & Printversion

 

Kurzbeschreibung

 

Was würdest du tun, um zu überleben?


Katjas Vater, General Schirjajew, verfällt immer mehr dem Wahnsinn.
Nikolai ist auf sich allein gestellt, nachdem er alles verloren hat.
Laurelie findet inmitten von Chaos etwas, wofür es sich zu leben lohnt.
Jimmy versucht durch eine selbstmörderische Reise seine Familie zu retten.
Bethany muss alles, woran sie bisher geglaubt hat, hinter sich lassen.

Fünf Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.
Sie alle haben eines gemeinsam: Sie müssen über sich hinauswachsen, um zu überleben.
 


Eine postapokalyptische Welt.
Fünf Überlebende.
Fünf Geschichten.

 

 

 

 

Meine Lieben, hier könnt Ihr helfen, und glaubt mir, das kann jeder. Auch wenn es nur durch Mundpropaganda, einen Link in Eure Seite setzen, oder aber auch, und das ist das Wichtigste, ein bisschen spenden. Das muss nicht viel sein, denn, wie sagt man so schön - "Auch Kleinvieh macht Mist", oder auch "Jeder Cent kann helfen".

 

KARO e.V.

grenzüberschreitende Sozialarbeit mit Frauen, Jugendlichen und Kindern,

die von physischer, psychischer und/oder sexueller Gewalt

und/oder Ausbeutung betroffen oder bedroht sind.

 

 

 

 

 

Kosmetik ohne Tierversuche

 

In dieser Seite findest du u.a Listen über Firmen, die Kosmetik mit Tierversuchen herstellen. Ich finde das einfach eine Schande, dass man [da muss ich eingestehen, dass auch ich mir vorher keine Gedanken darüber gemacht habe] Lippenstifte, Shampoo, Zahnpasta, Parfum und sogar Mundwasser und viele, viele andere Kosmetika im täglichen Gebrauch nutzt, die mit dem Leid von Tieren hergestellt wurden. Eines ist sicher - für mich ist damit definitiv Schluss. Ich bin seit Mai 2014 Vegetarier. Absolut kein Fleisch und keine Wurst mehr. Es gibt eine riesige Auswahl an Lebensmittel mit denen man sich auch ohne Leid der Tiere ernähren kann. Versucht es doch einfach mal. Auf dieser Seite findet Ihr übrigens auch eine App, mit der Ihr die Listen anschauen könnt. Handy dabei - Tierversuchsfrei! Bitte helft mit. Es ist nicht nötig Tiere für unsere Schönheit Tiere leiden zu lassen.

 

 

zooplus Square

 

  Life-is-More Christian Toplist

 

 

 

 

Wenn Du ein schönes Gedicht für mich und meine Besucher hast,

darfst Du es gerne in den *Poesieplace* eintragen. Lieben Dank!

 

 

 

 

 

 

Statistikzugriff zählt ab 07. November 2010

 

 

 Impressum: Eva-Maria Ursula Hoffmann 66117 Saarbrücken ave (at) secreta.de - Seit dem 05.12.2000 online